Krupp GesmbH
Architektenleistung
3002 Purkersdorf
Linzerstrasse 22
Wohnbau
23 Stk.
1.867,00 m²
44 Stk.
fertiggestellt
Aufgrund der spezifischen Hangsituation wurden 4 Mehrfamilienhäuser errichtet, die höhen- und lagemäßig der Grundstückstopologie folgen. Die Gebäude wurden als Dreispänner mit innenliegendem Stiegenhaus / Lift und primärer Ausrichtung nach Süden konzipiert. Die notwendigen 44 Stellplätze wurden im Sockelgeschoss untergebracht. Dieses nimmt den Höhensprung zwischen den Baukörpern auf und dient gleichzeitig als Eingangsgeschoss. Mit seinem Gründach und der teilweisen Einschüttung wird die Garage optimal ins Gelände integriert. Somit folgt die Gesamtanlage terrassenförmig dem Höhenverlauf und entspricht somit optisch einer Anlage mit zwei Vollgeschossen und einem zurückgesetzten Dachgeschoss. Durch das asymetrische Verschieben des Dachgeschosses wird der Höhenverlauf auch architektonisch in die Gebäudeform aufgenommen.