NBG GenmbH
Architektenleistung
3071 Böheimkirchen
Lindenstrasse 1-7
Wohnbau
29 Stk.
2.260,00 m²
57 Stk.
fertiggestellt
Die Anlage besteht aus 4 Mehrfamilienhäusern. Aufgrund der speziellen topografischen Hangsituation gruppieren sich die Baukörper in angemessener Größe terrassenförmig ins Gelände. Die beiden zugehörigen Garagen liegen dadurch bedingt teilweise unterirdisch und nehmen den jeweiligen Höhensprung auf. Alle Pflichtstellplätze werden in der Garage untergebracht. Aus optischen Gründen werden die Garagendecken begrünt. Somit fügt sich die gesamte Anlage harmonisch in die örtliche Situation ein. Die 4 Häuser bestehen aus 3 Vollgeschossen (EG,1.OG,DG abgesetzt) sowie ein ins Gelände integrierte Garagen/Kellergeschoss mit 45 Stellplätzen. Weitere 4 PKW-Stellplätze werden im Freien auf Wunsch der Gemeinde errichtet. Jedes Haus wird jeweils über ein Stiegenhaus sowie einen Aufzug erschlossen. Im östlichen Grüngürtel wird ein Kinderspielplatz errichtet. Die Wohnhausanlage ist über Rampen barrierefrei zugänglich.